Markus Rückert
Am Kirschbaum 6
63856 Bessenbach

Telefon: (0 60 95) 997 67 30
Telefax: (0 60 95) 997 67 31

Firmenprofil | Tradition

Die Firma Rückert Dachdecker- und Spenglermeisterbetrieb besteht nun bereits in der zweiten Generation. Den Grundstein für das Familienunternehmen legte Eugen Rückert mit seiner Lehre von 1954 bis 1957, die er bei Dachdeckermeister Josef Hornung, Aschaffenburg absolvierte und wo er noch drei Jahre, bis 1960, als Dachdeckergeselle arbeitete.

Von 1960 bis 1965 war er bei Dachdeckermeister Anton Otter in Haibach und von 1965 bis 1967 bei Dachdeckermeister Paul Beck jr. in Aschaffenburg als Dachdecker-Vorarbeiter beschäftigt. Nach Besuch eines Semesters an der Dachdecker-Bundesfachschule in Mayen/Eifel, legte er im April 1967 vor der Handwerkskammer in Würzburg seine Meisterprüfung mit Erfolg ab, gründete am 12. Mai 1967 sein Unternehmen und wurde Innungsmitglied.

"Mit Reparaturarbeiten und kleinen Aufträgen, sowie einem Mitarbeiter fingen wir an", erinnert sich Eugen Rückert heute. Der Betrieb vergrößerte sich ständig, denn eine solide handwerkliche Arbeit zu marktgerechten Preisen waren ursächlich dafür, daß sich der "Hawischer Dachdecker" schnell einen guten Ruf, weit über sein Heimatgebiet hinaus, erwarb. Viele private Hauseigentümer, aber auch öffentliche Auftraggeber zählen heute zu den zufriedenen Kunden.

Eugen Rückert bemühte sich schon immer um die Ausbildung des Nachwuchses im Handwerk. Er war Fachlehrer an der Dachdeckerfachschule in Aschaffenburg und lange Jahre Lehrlingswart der Dachdecker-Innung Aschaffenburg-Miltenberg. In seinem Betrieb bildete er bereits mehr als 15 Lehrlinge aus.

Der heutige Inhaber Markus Rückert, der seine fundierten Kenntnisse im väterlichen Betrieb erworben hat, stelle diese bereits 1988 im europäischen Jugendwettbewerb in Birmingham unter Beweis, indem er Europasieger wurde. Im Mai 1991 absolvierte er an der Dachdecker-Bundesfachschule in Mayen/Eifel seine Meisterprüfung im Dachdeckerhandwerk. Im Mai 1999 bestand er ebenfalls an der Bundesfachschule in Mayen/Eifel seine Meisterprüfung im Spenglerhandwerk.

Ab Juli 2003 übernahm Sohn Markus Rückert die Firma komplett, da sein Vater in den wohlverdienten Ruhestand eingetreten ist. Er führt sie bis zum heutigen Tag im gleichen Sinne wie sein Vater weiterführen für die Zufriedenheit der Kunden.

Das Weiterbestehen der Firma Markus Rückert wird von keiner Seite angezweifelt. Wir sind auch in einigen Jahren noch für Sie der Ansprechpartner wenn es um Dach-, Wand- und Abdichtungstechniken sowie Spenglerarbeiten, Dachbegrünungen oder den Blitzschutz- und Gerüstbau geht.

 

powered by DOPS